BERNINA B 580 Nähmaschine mit Stickmodul


BERNINA B 580 Nähmaschine mit Stickmodul

Artikel-Nr.: BER-019580.90.00s

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)*

** UVP inkl. MwSt. 4.799,00 €
4.299,00
Sie sparen 500,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


     
vergrössern  

Weiterführende Informationen:

> Leistungsübersicht
> Produktdetails
> Stichübersicht
> Lieferumfang
> Videoanleitungen
> Bedienungsanleitung (PDF)
> Downloads


> Ansicht vergössern

Die perfekte Begleiterin für vielseitige Näh- und Stickprojekte.

Die BERNINA 580 ist ein echtes Multitalent, denn sie kann nähen und sticken. Der Wechsel vom Näh- in den Stickmodus funktioniert bequem über den Touchscreen. Über 200 Stiche und Stichmuster hat die BERNINA 580 im Programm, darunter ein automatisches Knopfloch. Ausserdem stehen 100 bereits integrierte Stickmotive zur Auswahl.

Sämtliche Sticheigenschaften, wie Stichbreite (bis 9 mm), Stichlänge (bis 5 mm) oder die 11 Nadelpositionen, können auf der BERNINA 580 individuell eingestellt und temporär abgespeichert werden. Dank der benutzerfreundlichen Software ist die Bedienung der BERNINA 580 ausserordentlich leicht. Über den farbigen Touchscreen lässt sich schnell und intuitiv navigieren. Zusätzlich bieten ein Nähberater sowie ein Stick- und Nähtutorial Hilfe und Unterstützung direkt am Screen. Auch das Einfädeln geht mit Hilfe des halbautomatischen Einfädlers unkompliziert und schnell von der Hand. Und nach dem Nähen oder Sticken wird der Faden ganz automatisch unter der Nadel abgetrennt.

Dank der BSR-Funktionalität lässt sich der einzigartige BERNINA Stichregulator (BSR) verwenden, der auch bei variabler Nähgeschwindigkeit exakt gleich lange Stiche garantiert. Der BSR-Fuss näht beim Freihandnähen mit versenktem Transporteur den Gerad- und Zickzackstich absolut kontrolliert. Bei der BERNINA 580 ist er als optionales Zubehör erhältlich!

Leistungsübersicht

nach oben
     
  TFT-Touchscreen
  Bis zu 9 mm Stichbreite! 
  Automatisches Knopfloch
  Helles LED-Nählicht
  Start-/Stopp-Taste
  Geschwindigkeitsregler
  Halbautomatischer Einfädler
  7 Nähfüsse, Jeansfuss, Nr. 8 inklusive
  227 Stiche
  7 Alphabete
  Spiegelfunktion
  Anschiebetisch
  FHS Kniehebel
  Zubehörbox
  Abgebildetes Stickmodul wird mitgeliefert!
     
  Allgemeine Funktionen (direkter Vergleich der 5-Serie) 530 550QE 580
  BERNINA Greifersystem CB CB RL
  Nähgeschwindigkeit (Stiche pro Minute) 900 900 1000
  Länge Freiarm rechts neben der Nadel (in mm) 190 190 190
  LCD-Display -
  TFT-Touchscreen - -
  LED-Nählicht
  Maximale Stichlänge (in mm) 5 5 5
  Maximale Stichbreite (in mm) 5.5 5.5 9
  Nadelpositionen 11 11 11
  Anzahl Garnrollenhalter 2 2 2
  Halbautomatischer Nadeleinfädler
  Verstellbarer Nähfussdruck
  Fadenabschneider (manuell) 3 3 3
  Automatischer Fadenabschneider mit Vernähstichen - -
  Memory (Kurzzeitspeicher/Stichveränderung)
  Memory (Langzeitspeicher)
  Erstellen und Speichern von Stichkombinationen 100 100 80MB
  BSR-Funktionalität - Gerad- und Zickzackstich
  Start-/Stopptaste
  Geschwindigkeitsregler
  Unterfadenüberwachung - -
  Musterende
  USB-Speicher-Anschluss (Host) - -
  USB-PC-Anschluss (Slave)
  BERNINA Freihandsystem (FHS)
  Eco-Funktion - -
         
  Nähen 530 550QE 580
  Automatisches Knopfloch
  Manuelles Knopfloch
  Knopfannähprogramm
  Knopf-Messfunktion am Bildschirm - -
  Nadelstopp oben/unten
  Rückwärtsnähen
  Spiegelfunktion
  Anzahl Stiche gesamt 148 187 227
  Nutzstiche 22 22 30
  Zierstiche (inklusive Quiltstiche) 117 155 186
  Quilt-Stiche 12 24 14
  Knopflöcher (inklusive Ösen und Knopfannähprogramm) 9 10 11
  Alphabete 4 4 7
  Nähberater
  Tutorial - -
  Elongation - -
  Ansicht der Zeichen/Stichkombination horizontal -
  Rapport-Wiederholung 1-9
  Heftmatik - -
         
  Standardzubehör 530 550QE 580
  Standardnähfüsse (-Sohlen) gesamt 5 8 7
  Rücktransportfuss, Nr. 1 -
  Rücktransportfuss, Nr. 1C - -
  Overlockfuss, Nr. 2 - -
  Overlockfuss, Nr. 2A - -
  Automatischer Knochlochschlittenfuss, Nr. 3A
  Reissverschlussfuss, Nr. 4
  Blindstichfuss, Nr. 5
  Jeansfuss, Nr. 8 - -
  Offener Stickfuss, Nr. 20 - -
  Offener Stickfuss, Nr. 20C - -
  Patchworkfuss, Nr. 37 - -
  Obertransportfuss, Nr. 50 - -
  BERNINA Stichregulator (BSR) - -
  Anschiebetisch mit Klicksystem
  Kniehebel (FHS)
  Fussanlasser
  Zubehörbox
  Tragetasche
         
  Sticken (nur B 580) 530 550QE 580
  Stickgeschwindigkeit (Stiche pro Minute) - - 680
  Musterbearbeitung über Touchscreen
(rotieren, spiegeln, kombinieren usw.)
- -
  Sticktutorial - -
  Farbanbieterwahl - -
  Farbenwahl - -
  Virtuelles Erfassen der Motivgrösse
(Eckpunkte des Motivs überprüfen)
- -
  Virtuelle Positionierung - -
  Absoluter Check - -
  Stichart verändern (pull compensation) - -
  Heftfunktion innerhalb des Stickrahmens - -
  Anzahl mitgelieferte Stickmotive - - 100
  Alphabete - - 7
  Schrift verändern - -
  Memory (Speichern eigener Stickmotive) - -
         
  Standardzubehör Sticken (nur B 580) 530 550QE 580
  Stickfuss, Nr. 26 - -
  Stickspule - -
  Ovaler Stickrahmen mit Schablone - -
  Mittlerer Stickrahmen mit Schablone - -
  Tragetasche - -
         
 
Produktdetails nach oben

Einfache Navigation
Dank der benutzerfreundlichen Software ist die Bedienung der BERNINA 580 ausserordentlich leicht. Über den farbigen Touchscreen lässt sich schnell und intuitiv navigieren. Zusätzlich bieten ein Nähberater sowie ein Stick- und Nähtutorial Hilfe und Unterstützung direkt am Screen an.

Stickmodul (im Lieferumfang enthalten)
Das mitgelieferte Stickmodul ist einfach und schnell montiert. Der Stickmodus wird über den Touchsceen angewählt. 100 integrierte Muster lassen sich direkt am Screen aufrufen und bearbeiten. Per USB lassen sich viele weitere Motive hochladen.

BSR Funktionalität (BERNINA Stichregulator)
Dank der BSR-Funktionalität lässt sich der einzigartige BERNINA Stichregulator (BSR) verwenden, der auch bei variabler Nähgeschwindigkeit immer exakt gleich lange Stiche garantiert. Der BSR-Fuss sorgt beim Freihandnähen mit versenktem Transporteur stets für einen regelmässigen Gerad- und Zickzackstich. Er ist als optionales Zubehör erhältlich.

Absolute Stichkontrolle
Sämtliche Sticheigenschaften, wie Stichbreite (bis 5,5 mm), Stichlänge (bis 9 mm) oder die 11 Nadelpositionen, können individuell eingestellt und temporär abgespeichert werden.

Memory
Mit der Memory Funktion lassen sich alle individuellen Sticheigenschaften einzeln und langfristig abspeichern. Ausserdem bietet der Kombinationsmodus für individuelle Stichkombinationen einen zusätzlichen Speicher bis zu 80 MB.

Grosse Auswahl an Stichen und Stichmustern
Über 200 Stiche und Stichmuster sind verfügbar, darunter ein automatisches Knopfloch. Ausserdem stehen 100 bereits integrierte Stickmotive zur Auswahl. Eigene Stickmotive können über einen USB-Anschluss hochgeladen werden. Die Bearbeitung der Motive durch Drehen, Spiegeln, Vergrössern, Verkleinern oder Ändern der Farbe ist direkt am Touchscreen möglich.

Multifunktionsknöpfe
Nähen und Sticken auf die leichte Art: Über die Multifunktionsknöpfe lassen sich die Stichlängen und -breiten verstellen. Im Stickbereich können Sie Muster stufenlos skalieren, positionieren oder drehen.

Automatischer Fadenabschneider
Nach dem Sticken einer Farbe wird das Fadenende automatisch abgeschnitten. Auch beim Nähen oder Quilten können Sie per Tastendruck Ober- und Unterfaden gleichzeitig abschneiden.

Halbautomatischer Einfädler
Das Einfädeln geht einem mit Hilfe des halbautomatischen Nadeleinfädlers unkompliziert und schnell von der Hand.

Automatisches Knopfloch
Die eingestellte Knopflochlänge wird gespeichert, so dass die Knopflöcher automatisch und beliebig oft in der exakt gleichen Länge wiederholt genäht werden können.

FHS-Funktionalität
Mit dem BERNINA Freihand-System (FHS) lässt sich der Nähfuss mit Hilfe eines Kniehebels heben und der Transporteur gleichzeitig senken. So bleiben beide Hände frei zum Führen des Stoffes.

Fadenspannung
Die Fadenspannung lässt sich flexibel und bequem einstellen.

Rückwärtstaste
Die Rückwärtstaste ermöglicht schnell und komfortabel vorübergehendes und permanentes Rückwärtsnähen.

Start/Stopp-Knopf
Besonders praktisch ist der Start/Stopp-Knopf zum Starten oder Anhalten der Nähmaschine. Lange Nähte können mit Leichtigkeit und mit gleichbleibender Geschwindigkeit präzise genäht werden.

Geschwindigkeitsregler
Mit Hilfe des gut erreichbaren Geschwindigkeitsreglers kann die Nähgeschwindigkeit an die individuelle Näharbeit angepasst werden – langsames Tempo für präzises Arbeiten, schnelleres Tempo für generelle Näharbeiten.

Zwei Garnrollenhalter
Der vertikale, ausklappbare zweite Garnrollenhalter ist besonders praktisch beim Spulen und beim Gebrauch von Zwillingsnadeln.

Fadenabschneider
Drei Fadenabschneider machen das Abschneiden von Ober- und Unterfaden besonders komfortabel.

LED-Nählicht
Das besonders helle LED-Licht leuchtet Ihre Arbeitsfläche optimal aus.

Anschiebetisch
Der Anschiebetisch, der sich ganz einfach am Freiarm anbringen lässt, bietet mehr Komfort und erleichtert das Nähen durch eine grössere Arbeitsfläche.
   
 

Stichübersicht (Auszug)

nach oben
   
Nutzstiche
Knopflöcher
Quiltstiche
   
Standardzubehör (im Lieferumfang) nach oben
- Tragetasche
- Zubehörbox
- Netzkabel
- Anschiebetisch
- Kantenanschlag
- Kniehebel
- Stickmodul
(ohne Abbildung)
A - 5 Spulen (davon eine in der Spulenkapsel)
B - Nadelsortiment
C - Kantenlineal rechts
D - Touch Screen Stift
E - Höhenausgleich
F - Pfeiltrenner
G - Schraubenzieher rot
H - Winkelschraubenzieher Torx
I - Pinsel
J - Öler
K - 3 Fadenablaufscheiben
L - 2 Schaumstoffteller
   

Videoanleitungen

nach oben
   
Bitte klicken Sie auf das weisse Symbol, um das Video zu starten

Teil 1/10: BERNINA 580: Erste Schritte mit ihrer neuen Nähmaschine
Im ersten Teil des neuen Online Video Tutorials lernen Sie Ihre neue BERNINA 580 und das dazugehörige Zubehör kennen und erfahren, wie sie Ihre Nähmaschine für die weitere Nutzung vorbereiten. Wir zeigen Ihnen in diesem anschaulichen Videokurs, wie Sie Nähmaschine und Fußpedal anschließen, den Nähfuss wechseln, die Fadenspule vorbereiten und dabei die Spulgeschwindigkeit regulieren. Außerdem sehen Sie, wie die Unterfadenspule eingesetzt wird und die Nähmaschine eingefädelt wird. Sie sehen auch, wie der Anschiebetisch sowie das Freihandsystem installiert werden. Machen Sie sich bereit für ein unverwechselbares Näherlebnis mit Ihrer neuen BERNINA 580!

Teil 2/10: BERNINA 580: Zierstich-Funktion
Im zweiten Teil des BERNINA 580 Online Tutorials lernen Sie die Zierstichfunktion kennen. Wählen Sie einen der 186 Zierstiche, verändern Sie ihn mit Hilfe der Spiegelfunktion oder ändern Sie Stichlänge und Stichbreite. Den individuell veränderten Stich speichern Sie einfach zur späteren Verwendung ab. Anhand von Zierstich Nr. 471 navigiert Sie der Videokurs Schritt für Schritt durch das Menü. Ändern Sie die Zierstiche nach Ihren Wünschen. Dank der Memoryfunktion können Sie sie jederzeit wieder verwenden. So bietet Ihnen das Arbeiten mit Zierstichen ungeahnte Möglichkeiten.

Teil 3/10: BERNINA 580: Zierstiche und Alphabetstiche kombinieren
Kombinieren Sie mit Ihrer neuen BERNINA 580 spielend leicht und schnell Stiche und Schriftzüge nach Ihren Wünschen. Der dritte Teil des Onlinetutorials zeigt Ihnen Schritt für Schritt anhand eines Beispiels, wie Sie Buchstaben der Alphabetfunktion mit Zierstichen kombinieren und automatisch nähen lassen können. Beschriften Sie auf diese Weise Taschen, Kleidung und Kissen mit individuellen Schriftzügen und lustigen Motiven.

Teil 4/10: BERNINA 580: Knopflöcher nähen
Im 4. Teil des BERNINA 580 Videokurses lernen Sie, wie Sie mit Ihrer neuen Nähmaschine ein Knopfloch nähen. Anschaulich zeigt Ihnen dieses Online Tutorial, wie Sie die Größe und die Länge des Knopfloches anpassen und im Knopflochmenü den gewünschten Stil auswählen. Nähen Sie mit dem 3A Knopfloch-Nähfuss Knopflöcher schnell und einfach. Die BERNINA 580 speichert die Länge des genähten Knopflochs und näht das gleiche Knopfloch so oft wie gewünscht. Entdecken Sie die umfangreiche Knopflochfunktion der BERNINA 580.

Teil 5/10: BERNINA 580: Knopf annhähen
Vergessen Sie die Handnadel: Knopfannähen ist mit der Nähmaschine kinderleicht. Wie es geht, zeigt Ihnen der 5. Teil des BERNINA 580 Online Tutorials. Schritt für Schritt sehen Sie, wie Sie mit Hilfe von Stich Nr. 60 und dem optionalen Nähfuss Nr. 18 einfach und schnell Knöpfe annähen können. Mit dem Knopfannähfuss können ausser Knöpfen auch Druckknöpfe, Haken, Ösen, Ringe, Verzierungen und dergleichen angenäht werden. Hierfür eignet sich übrigens auch Nähfuss Nr. 20. Sparen Sie Zeit und nähen Sie Ihre Knöpfe nur noch mit Ihrer BERNINA Nähmaschine an.

Teil 6/10: BERNINA 580: Verwendung des Setup-Programms
Dank des Setup-Programms ist das Personalisieren Ihrer BERNINA 580 ganz einfach: Es bietet verschiedene Optionen zur individuellen Anpassung der Einstellungen. Der 6. Teil des praktischen Online-Videokurses zeigt Ihnen, wie Sie grundlegende Bildschirm-Einstellungen verändern oder Ihre Maschine auf Werkseinstellungen zurücksetzen können. Belegen Sie Nähsymbole mit eigenen Funktionen und programmieren Sie individuelle Signaltöne. Auch Softwareaktualisierungen laufen über dieses Programm.

Teil 7/10: BERNINA 580: Freihandnähen mit dem BERNINA Stich-Regulator
Im 7. Teil des BERNINA 580 Online Tutorials stellen wir Ihnen den weltweit einzigartigen BERNINA Stichregulator -- kurz BSR vor. Der BERNINA Stichregulator ist ein patentiertes Zubehörteil zum Freihandnähen und -quilten. Er sorgt dafür, dass die Länge der Nähstiche beim Nähen mit versenktem Transporteur immer ganz exakt gleich lang ist - unabhängig vom Tempo, mit dem der Stoff unter der Nadel bewegt wird. Damit ermöglicht die BSR-Technologie jeder Hobbynäherin, die Technik des Freihandnähens zu beherrschen. Sobald der BSR-Fuss an eine BERNINA Nähmaschine angebracht und der Transporteur versenkt wurde, erscheint im Display der Maschine die Auswahlmöglichkeit eines gewünschten Modus. Der BSR-Fuss kann sowohl mit dem Geradstich als auch mit dem Zickzackstich angewendet werden. Mit beiden lassen sich interessante Effekte erzeugen.

Teil 8/10: BERNINA 580: Sticken leicht gemacht
Im 8. Teil des BERNINA 580 Videokurses zeigen wir Ihnen, wie Sie das Stickmodul Ihrer BERNINA Nähmaschine anschließen und für die weitere Nutzung vorbereiten. Hierzu bereiten Sie Stickrahmen und Stickeinlage vor, entfernen den Anschiebetisch und ersetzen die Spulenkapsel durch die Stickspulenkapsel. Mit dem Stickmodul und den Stickrahmen, die im Lieferumfang der BERNINA 580 enthalten sind, können Sie wunderschöne Stickmuster sticken.

Teil 9/10: BERNINA 580: einfarbiges Stickmotiv sticken
Schritt für Schritt leiten wir Sie im 9. Teil des neuen BERNINA 580 Onlinetutorials durch das Stickmenu und zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach ein einfarbiges Stickmotiv sticken können. Dazu verwenden Sie den BERNINA Nähfuss Nr. 26 und wählen ein Motiv und die nötigen Einstellungen. Ihre BERNINA 580 stickt dann Ihr Motiv automatisch und in der einmaligen BERNINA Qualität.

Teil 10/10: BERNINA 580: Stickmuster bearbeiten und Extras
Im 10. Teil des BERNINA 580 Onlinetutorials sehen Sie anhand von Beispielen, wie Sie Stickmuster direkt an der Nähmaschine beliebig verändern können. Stickmuster können Sie horizontal oder vertikal spiegeln, drehen, mit der ZOOM-Funktion vergrößern oder verkleinern, durch Buchstaben ergänzen, und mit anderen Stickmustern kombinieren. Speichern Sie Ihr selbst entworfenes Stickmuster für die weitere Nutzung einfach ab.

   
Downloads nach oben
   

Weitere Produktinformationen

Produktprospekt Herunterladen
Bediengsanleitung /Sprache(n)
  • deutsch

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: 5er Serie, NÄH- & STICKMASCHINEN, BERNINA NÄHMASCHINEN